heading

Tagesablauf und Mittagessen

Der Tagesablauf ist nicht als fester Stundenplan anzusehen. Jedoch helfen die täglich wiederkehrenden und festen Zeiten unseren Tageskindern, sich zu orientieren. Feste Zeiten ermöglichen es ihnen, den Tagesablauf zu verstehen und diesen möglichst selbstständig zu bewältigen.

Wir bereiten täglich gesundes und hausgemachtes Essen zu. Bei der Auswahl der Zutaten achten wir auf Frische und gute Qualität der Produkte. Auch beim Mittagessen möchten kleine Kinder die Situation meist selber meistern. Sie eifern den “Großen„ nach. Kinder versuchen oft schon sehr früh, Geschirr aufzustellen und später wieder abzuräumen. Geht mal etwas zu Bruch ist das nicht schlimm. Ihr Kind ist um eine Erfahrung reicher geworden. Mit einem Jahr fangen die Kinder oft an, selbstständig zu essen. Dabei bauen “gelungene Aktivitäten„ bereits in diesem frühen Stadium wichtiges Selbstvertrauen und Zuversicht auf.

Bei ganz kleinen Kindern bitten wir Sie, Gläschen mitzubringen. Zum Trinken bieten wir Wasser, Apfelschorle, Tee und Milch an. Als Zwischenmahlzeit gibt es Obst und Gemüse.

09:00 - 09:30

Gemeinsame Zwischenmahlzeit (Obst, Gemüse) mit Getränken

09:30 - 11:00

Gezieltes Angebot mit gemeinsamen Spielen und Aktivitäten

11:00 - 12:00

Freispiel (wir bereiten währenddessen das Mittagessen vor)

12:00 - 13:00

Mittagessen

ab 13:00

Schlafzeit mit anschließendem Freispiel, Spaziergängen usw. und Abholzeit